Hurtigruten im Sommer 2019
MS Kong Harald

Abwechslungsreiche Landschaften und
unvergessliche Erlebnisse in Norwegen

REISEPROGRAMM:
29.08.: ANREISE UND EINSCHIFFUNG
Transfer zum Flughafen und Flug nach Oslo.
Übernachtung in Oslo.

30.08.: BERGENBAHN
Fahrt mit der Bergenbahn von Oslo nach Bergen.
Anschl. Einschiffung und Fahrt durch den Hjeltefjord.

31.08.: ÅLESUND UND GEIRANGERFJORD
Ihr Schiff passiert Schären und Inseln auf seinem Weg
Richtung Norden nach Ålesund. Dort werden Sie von
der Architektur der Apotekergata und der Fußgängerzone
Kongensgate angetan sein. Beide Straßen bieten
Jugendstil in Perfektion. Lassen Sie sich nicht den Blick
vom Stadtberg Aksla entgehen. In den Sommermonaten
(Abfahrten 01. Juni bis 31. August) fährt Ihr
Hurtigruten Schiff an aufragenden Seitenwänden und
eindrucksvollen Wasserfällen vorbei in den beeindruckenden
Geirangerfjord, der zum Weltnaturerbe der
UNESCO gehört.

01.09.: DIE KÖNIGSSTADT TRONDHEIM
Besuchen Sie in Trondheim unbedingt die Gamle
Bybrua („alte Stadtbrücke”) aus dem Jahr 1861
und den zwischen 1070 und 1300 erbauten
Nidaros-Dom, Norwegens größtes religiöses
Bauwerk im gotischen Stil.

02.09.: POLARKREIS UND LOFOTEN
Am Morgen überqueren Sie den Polarkreis und
erreichen abends die Lofoten. Diese Inselgruppe
ist berühmt für ihre vielen malerischen und
pittoresken Fischerdörfer, die von majestätischen
Bergen umgeben sind.

03.09.: TROMSØ, DAS TOR ZUR ARKTIS
Nach einer Fahrt durch den Vågsfjord legen wir am
Nachmittag in Tromsø an, dem „Tor zur Arktis”.
Bummeln Sie durch die Innenstadt oder begleiten
Sie uns auf einem spannenden Ausflug.

04.09.: HONNINGSVÅG UND DAS NORDKAP
Nach der Fahrt am Morgen durch den Magerøysund
und einem frühen Aufenthalt in Hammerfest erreichen
Sie Honningsvåg, das Tor zum Nordkap.

05.09.: KIRKENES
Der letzte Hafen der Nordroute ist Kirkenes. Auf Ihrer
Reise südwärts besuchen Sie die Häfen, die Ihr Schiff
bisher nur bei Nacht angelaufen hat, am Tag. Nachmittags
erreichen Sie Vardø.

06.09.: HAMMERFEST UND TROMSØ
Hammerfest ist Ihr nächster Anlaufhafen. Im Anschluss
legen Sie in Tromsø an. Hier können Sie ein Mitternachtskonzert
(optional) in der Eismeerkathedrale
genießen.

07.09.: VESTERÅLEN UND LOFOTEN
Die Etappe beginnt mit dem Risøyrenna-Kanal,
der speziell für Hurtigruten gebaut wurde. Anschl.
fährt Ihr Schiff durch den Raftsund, bevor es in den
Trollfjord geht.

08.09.: POLARKREIS
Die Helgelandküste mit ihren vielen Inseln, dem
Ackerland und den steilen Granitwänden ist von vielen
Mythen umwoben.

09.09.: TRONDHEIM UND KRISTIANSUND
Vorbei an den Inseln Munkholmen und Hitra überqueren
Sie das offene Meer in Richtung Molde, der „Stadt
der Rosen”.

10.09.: AUSSCHIFFUNG IN BERGEN
Flug nach Deutschland